Deprecated: Implicit conversion from float 511711.99999999994 to int loses precision in /home/clients/b203a449c229765bbb298e9407451f5d/web/site/modules/EmailObfuscation/EmailObfuscation.module on line 211
Klinik für Aesthetische Chirurgie, Biel | Nasenkorrektur / Rhinoplastik
Nasenkorrektur / Rhinoplastik
Gesicht

Nasenkorrektur / Rhinoplastik

Zu einem harmonischen Gesicht gehört eine schöne Nase. Deformitäten oder funktionelle Probleme der Nase lassen sich durch eine Nasenoperation korrigieren.

Die Nase ist einer der wichtigsten Bestandteile des Gesichts. Eine harmonische Nase gehört zu einem schönen Gesicht. Wenn Sie an einer Höckernase, einer zu langen Nase oder an einer krummen Nase leiden, kann eine Nasenoperation helfen, dies zu korrigieren. Es gibt nicht nur äussere Deformitäten der Nase sondern auch funktionelle Probleme wie behinderte Nasenatmung sowie Zustände nach Unfällen. Es bestehen auch nicht-invasive Optionen, z.B. mit Hyaluronsäure-Fillern, um kleinere Korrekturen ohne Operation durchzuführen.

Überblick

Für Personen, die sich am Äusseren ihrer Nase stören

Operationsdauer ca. 2 Stunden

Arbeit nach 10-14 Tagen möglich

Sport nach 4-6 Wochen möglich

  • Eignung

    Der Eingriff ist geeignet für Personen, welche sich am Äusseren ihrer Nase stören. Gegebenenfalls müssen, bei Nasenatmungsbeschwerden, auch innere Korrekturen durchgeführt werden. Ein guter Allgemeinzustand ist von Vorteil. Gewisse Medikamente wie Blutverdünner müssen vor dem Eingriff pausiert werden.

  • Beratungsgespräch

    Im Rahmen einer Erstberatung in der Klinik für Aesthetische Chirurgie besprechen wir ausführlich, was Ihnen an Ihrer Nase nicht gefällt. Wir diskutieren die verschiedenen nicht-invasiven sowie die chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten. Somit kann gemeinsam ein exakter Behandlungsplan erarbeitet werden, um ein schönes, Ihren Wünschen entsprechendes Resultat zu erzielen. Sollten Sie sich für einen Eingriff entscheiden, folgt ein weiteres Gespräch, um allfällige Fragen zu besprechen und den Eingriff zu planen.

  • Eingriff

    Ob eine nicht-invasive Korrektur mit Filler in Frage kommt, wird im Beratungsgespräch zusammen evaluiert.

    Die operative Nasenkorrektur wird in der Regel ambulant in Narkose oder in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf durchgeführt. Sie treten am Tag der Operation in die Klinik ein. Am Ende des Eingriffs werden die Nasengänge tamponiert und es wird ein Nasengips angebracht. Nach der Operation werden kalte Umschläge platziert um Schwellung und Blauverfärbung der Augen- und Wangenpartie weitmöglichst zu vermeiden. Wenige Stunden nach dem Eingriff können Sie die Klinik in Begleitung verlassen.

  • Nachbehandlung

    Die Tamponaden werden 24 Stunden nach der Operation entfernt. Die Gipsentfernung erfolgt 10 Tage nach der Nasenkorrektur. Sie können Ihre Arbeit 10 bis 14 Tage nach der Behandlung wieder aufnehmen. Sport zu treiben ist ca. 4 bis 6 Wochen nach der Nasenoperation wieder möglich.

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen:
Cookie Einstellungen
Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert